Tipps für ein besseres Zeitmanagement

HABEN SIE MANCHMAL DAS GEFÜHL, DASS DER TAG EINFACH NICHT GENUG STUNDEN HAT?

Hier unsere besten fünf Tipps, um Ihre Zeit besser zu managen und auch unter Druck ruhig zu bleiben:

1. Realistische Ziele setzen

Es ist wichtig, sich kleine Ziele zu setzen, die Sie Tag für Tag erreichen können, denn unerreichbare Ziele entmutigen und demotivieren. Es kann auch hilfreich sein zu formulieren, wie Ihre langfristigen Ziele aussehen: Was möchten Sie bis zum Ende der Woche, des Monats oder des Jahres erledigt haben? Sobald Sie sich diese Ziele gesetzt haben, denken Sie darüber nach, was Sie tun müssen, um sie zu erreichen, und arbeiten Sie darauf hin. Nur ein paar auf diese langfristigen Ziele konzentrierte Minuten täglich werden Ihnen helfen auf Kurs zu bleiben.

2. Organisation ist alles

Verbringen Sie jeden Morgen ein paar Minuten damit, Ihre Aufgaben für den Tag zu planen. Schaffen Sie Kategorien wie "dringend und wichtig", "nicht dringend, aber wichtig", "dringend, aber nicht wichtig" und "weder dringend noch wichtig". Ratsam ist es, vor allem die "nicht dringenden, aber wichtigen" Aufgaben zu erledigen. So vermeiden Sie, dass sie später "dringend und wichtig" werden, und Sie unter Druck geraten.

3. Ablenkungen minimieren

Vielleicht können Sie nicht alle Unterbrechungen und Ablenkungen vollständig aus Ihrem Alltag heraushalten, doch gibt es Techniken, um sie auf ein Minimum zu reduzieren. Die sozialen Medien sind eine der grössten Ursachen für das Aufschieben von Aufgaben. Sie sollten die Nutzung unbedingt vermeiden, es sei denn, sie ist essentieller Bestandteil Ihrer Arbeit. Versuchen Sie, im Büro Kopfhörer zu tragen, um Hintergrundgespräche auszuschalten. Stellen Sie ein "Bitte nicht stören"-Schild auf, wenn Sie eine dringende Aufgabe erledigen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert.

4. Prioritäten setzen

Indem Sie Prioritäten setzen, können Sie E-Mails effektiver abarbeiten, aber auch die meisten Aufgaben sowohl im Büro als auch zu Hause effizienter bewältigen.

Löschen – Viele unwichtige E-Mails können gelöscht werden – tun Sie dies sofort, so bleibt Ihr Posteingang übersichtlich organisiert. Dies gilt auch für Ihre To-Do-Liste: Ist etwas nicht mehr wichtig, streichen Sie es. So bleibt Ihr Zeitplan überschaubar und Sie fühlen sich ruhiger und entspannter.

Was Du heute kannst besorgen – Wenn etwas dringend ist, schieben Sie es nicht auf die lange Bank. Wenn Sie wichtige Aufgaben so schnell wie möglich erledigen, können Sie sich ohne Ablenkung auf neue Aufgaben konzentrieren.

Delegieren – Zögern Sie nicht, sich zu entlasten, indem Sie Aufgaben an jemanden delegieren, der diese ebenso erledigen kann.

Verschieben – Kann eine wichtige Aufgabe nicht sofort erledigt werden, planen Sie einen bestimmten Zeitpunkt im Laufe des Tages ein, an dem sie auf die Herausforderung zurückkommen.

5. Machen Sie eine Pause

Um den ganzen Tag über aufmerksam zu bleiben, ist es wichtig, sich Zeit für Entspannung und Neuorientierung zu nehmen. Machen Sie regelmässige Pausen, um sich zu bewegen und zu strecken. Versuchen Sie, während der Mittagspause nach draussen zu gehen, um frische Luft zu schnappen. Es kann verlockend sein, die Mittagspause doch am Schreibtisch über ein paar E-Mails zu verbringen, aber dies kann zu Müdigkeit, Stress und Produktivitätsverlust führen.

RESCUE® PLUS Bonbons können Sie bei einem hektischen Lebensstil unterstützen. Sie enthalten die bekannte Original Bach®-Blütenmischung und das Plus an Vitamin B5 und B12. Dabei trägt Pantothensäure (Vitamin B5) zu einer mentalen Leistung und Vitamin B12 zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Mit ihren angenehmen Orangen- und Holunderblütenaromen sind sie ideal für unterwegs, egal ob in der Handtasche oder im Auto.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Mehr Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Funktionelle Cookies

(Erforderlich)
Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung der Website und sind erforderlich, damit die Website wie erwartet funktioniert.

Diese Cookies sind erforderlich

Tracking Cookies

Anonym. Performance Cookies unterstützen uns dabei zu verstehen, wie die Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Einige dieser Performance Cookies werden von Drittunternehmen eingestellt, denen wir vertrauen. Performance Cookies können auch verwendet werden, um Ihren Webseitenbesuch zu personalisieren, indem Ihre Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Marketing Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und zu personalisieren. Sie können verwendet werden, um Ihre Anzeigen unserer Produkte zu zeigen, oder um die Leistung unserer Anzeigen zu messen.